Was ist Soziale Kunst? – Kunst, die sich im Sozialen entfaltet und wirkt.

 

Die Ernst Wilken Stiftung unterstützt Projekte und Bestrebungen, die sich mit diesem Thema beschäftigen. 

 

Anträge bitte formlos an info(at)wilkenstiftung.de

 

Projektbeispiel:

Soziale Kunst: 
Bildhauerinnen-Kurs - veranstaltet und gefördert von der Ernst Wilken Stiftung.

  
Thema: Von der Kugel zur Aufrichte - die menschliche Gestalt als Ausdruck individueller Persönlichkeit. Arbeiten mit Ton, Wachs - Metallguss.


Die Kursgebühren der TeilnehmerInnen wurden für Aidskinder in Swasiland gespendet.

 

Die Kunst ist ewig,
die Formen ändern sich.
Rudolf Steiner, 1861 - 1925

 

 

Öffnen der Schamottumhüllung nach dem Guss

 

 

Halber Engel in Wachs

 

 

 

Menschen